Society 5.0

Wohin steuert unsere Gesellschaft?
Willkommen bei meinem Podcast!

Mit meinem Podcast möchte ich einen gesellschaftspolitischen Dialog anstoßen und herausfinden was eine Gesellschaft zusammenhält, was für eine Gesellschaft wir uns für unsere Kinder wünschen und vor allem was wir tun müssen um dorthin zu kommen.

Aktuell wird der Begriff Society 5.0 vor allem mit Japans Strategie verbunden als führende Robotik Nation schnell in das Fünfte Zeitalter der Geschichte einzusteigen – eine komplett vernetzte Gesellschaft, ermöglicht durch den technologischen Fortschritt von Industrie 4.0.

Davon abweichend nutze ich Society 5.0 als Vision für eine ideale Gesellschaft der Zukunft, die wir zusammen definieren. Auf dieser Reise möchte ich, gemeinsam mit Euch, mutig, reflektiert und tiefgründig vorherrschende Ansichten hinterfragen, politische Floskeln herausfordern und neue Perspektiven aufzeigen.

Ist die Frage „Woher kommst du?“ wirklich rassistisch? Was bedeutet es genau für eine offene und bunte Gesellschaft zu stehen und darf man heutzutage überhaupt noch anderer Meinung sein? Wo sind die ethischen Grenzen von künstlicher Intelligenz – können sich Menschen und Roboter in einer „Gesellschaft 5.0“ verlieben?

Diese und viele weitere Fragen möchte ich immer mit zwei Gästen diskutieren, die z.B. aus unterschiedlichen Generationen, Berufsgruppen oder Kulturen kommen, um verschiedene Stimmen aus der Gesellschaft abzubilden.

Auch Du kannst aktiv mitdiskutieren! 

Nimm vor jeder Folge an den Umfragen auf Instagram und Facebook teil, schick mir Deine Fragen an die Podcast Gäste oder komm als Gast in eine Podcast Folge!

Teilt diesen Podcast auch mit Freunden, Kollegen, Eltern und Nachbarn, damit wir zusammen im konstruktiv kritischen Dialog den gesellschaftlichen Zusammenhalt in unserem Land wieder stärken!

Unterstützer

Wenn Du Partner von Society 5.0 werden möchtest, dann schreib mir an podcast@weihua-wang.de 

Podcast Host

Mein Name ist Weihua Wang, geboren in China und mit acht Jahren durch ein Stipendium meines Vaters nach Deutschland migriert, bin ich seither nicht nur sehr interessiert an gesellschaftlichen Themen, sondern habe auch durch meinen interdisziplinären Werdegang, geprägt von zahlreichen Erfahrungen in Politik, Wirtschaft, Soziales und als zweisprachige Moderatorin, eine Menge Ideen und Themen, die ich in meinem Podcast mit Euch diskutieren möchte.